Historie - Rock Pop Projektchor 2013

 

 

 

 

 

 

 

Rockige Fans bejubelten in der Stadthalle Winsen und in Hanstedt den
Projektchor mit Band des Kreis-Chorverbandes Harburg-Winsen!


Der "Winsener Anzeiger" wusste zu würdigen, was viele Fans bei den zwei Rock-Pop-Konzerten

mit Band am Wochenende erlebten. Als Aufmacher am 17.9. wurde über
das erste Konzert in Winsen berichtet.


Es war der Beitrag des Kreis-Chorverbandes Harburg-Winsen
im Rahmen des Kultursommers 2013 des Landkreises.


Es war eine super gelungene Veranstaltung. Die Zuhörer waren nicht mehr auf den Stühlen zu
halten. Es rockte der Saal und am Ende gab es "standing ovations" mit mehreren Zugaben.

Auch in Hanstedt, einen Tag später, das gleiche Bild von den begeisterten Besuchern.
Auch die Band und Frontsänger Mirco ließen sich von den begeisterten Zuhörern zu
leidenschaftlichen Darbietungen hinreißen.

Der Projektchor, der sich in den Probenphasen immer mehr zu einer harmonischen, fröhlichen
und begeisterten Gemeinschaft entwickelte, ist nun etwas wehmütig gestimmt, da die Zeit des
gemeinsamen Singens erst einmal vorbei ist. Die meisten Projektteilnehmer freuen sich schon
auf ein hoffentlich weiteres Projekt in naher Zukunft mit ihrem Projektleiter Stefan Roßberg,
der uns professionell und humorvoll durch die teilweise schwierigen Probenphasen gelenkt hatte.

Wir hoffen, hiermit viele junge Menschen angesprochen zu haben, um den Chorgesang die
Musik in unserer Region mit neuartigen Arrangements für Chöre interessant zu gestalten.
Unser großer Dank gilt den Förderern und Unterstützern, sowie den vielen Helfern "hinter den
Kulissen". Ohne sie wäre solch ein großes Projekt nicht umsetzbar gewesen.

 

 

Wolfgang Brandenburg
Vors. KREIS-CHORVERBAND HARBURG-WINSEN e.V.