Sing & Swing Fleestedt

 

"Wir haben den Groove" lautet seit über 20 Jahren das Motto
des Fleestedter Chors „Sing und Swing"

 



„Groove“ bezeichnet eine bestimmte Rhythmusfigur, aber auch ein Gefühl, das durch Takt,
Spannung und Tempo eines Musikstücks erzeugt wird. „Sing und Swing“ ist Emotion pur.
Gesungene Begeisterung für Musik, vertonte Freude an der Gemeinschaft.
Die ausgelassene Ausstrahlung des Chors lässt den Funken
leicht auf das Publikum überspringen.

 

Heute ist die Gruppe ein fröhlicher, gut gemischter vierstimmiger Klangkörper
mit 45 Sängerinnen und Sängern im Alter von 25  bis 65 Jahren. Die Atmosphäre
ist so familiär
, dass einige Mitglieder weite Wege auf sich nehmen, um dabei zu sein.
Ein Sänger reist sogar allwöchentlich von Schleswig-Holstein nach Seevetal.
Geprobt wird jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr im Fleestedter
„Haus der Chöre“ (HdC),einem Pavillon neben der
Grundschule am Osterkamp 26a.

 

Gesungen wird hauptsächlich Pop und Jazz, aber auch Oldies, Folk und Balladen,
Schlager und Klassik, seltener Gospel. Zunge und Körper ersetzen beim A-capella-Gesang Musikinstrumente.
Auch Choreografien werden für das halbe Dutzend Auftritte eingeübt, bei denen sich „Sing und Swing“ jährlich präsentiert.
Angela Maack-Coban versteht es, die Proben und Konzerte mit viel Witz und Charme zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

 

Neue Mitglieder sind stets willkommen. Mitzubringen sind nur ein wenig Musikalität und Engagement
sowie die Bereitschaft, sich gemeinsam mit der Gruppe weiter zu entwickeln und Neues zu entdecken.
Gesangs Erfahrung und Notenkenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung, um bei uns Spaß zu haben.
Mehr darüber unter "Mitglied werden" auf unserer Webseite.

 

Chorprobe ist jeden Dienstag um 20.00 Uhr im "Haus der Chöre",
Osterkamp 26a, 21217 Seevetal - Fleestedt

 

"Sing & Swing" - Fleestedt



Mit einem Klick auf das Bild kommt man zu unserer Webseite

 

Ansprechpartner:

Vorsitzender Eckhard Hickstein unter Telefon 0171-4931285 Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

oder bei seiner Stellvertreterin Sonja Cordes
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.